BILBOLBUL ROOM 2011

ZIMMER

BUCHUNGEN ONLINE

ecofriendly Personen mit Behinderung tiere gluten intolerance

BILBOLBUL ROOM 2011

Das Zimmer 109 kommt aus unserer Zusammenarbeit mit dem Internationalen Comic-Festival BilBObul. In diesem Zimmer befinden sich die Widmungen, die unsere Künstler im Jahr 2011 hinterlassen haben, um sich für unsere Gastfreundschaft zu bedanken.

Marina Girardi hat mit Ihren Temperafarben ein nettes Universum kleiner Tiere gemalt und damit die Geschichte des Zimmer erzählt.

Il Cappello Rosso ist ein Hotel in der Mitte Bolognas. Jedes Jahr nimmt es einige Künstler für das Internationale Comic-Festival BilBObul auf. Einige Zimmer des Hotel sind von den Künstlern dekoriert worden, weitere Räume sind Daueraustellungen geworden.
 In einem der Zimmer sind meine kleinen Tiere geboren, die jetzt auf den Wänden leben. Als ich zurückkehrte, habe ich die Putzfrau getroffen, die mir gesagt hat: “Wir haben Ihre Überraschung gefunden! Ihre Zeichnungen erinnern mich an die glücklichen alten Zeiten.. die jetzt vorbei sind.(Marina Girardi)

Widmungen: Alessandro Tota, Alice Socal, Andrea Poggiaro, Ben Katchor, David B, Davide Toffolo, Edmond Baudoin, Emile Bravo, Fabio Visentin, Francesca Ghermandi, Giulio MacaiOne, Jose Munoz, Laura Scarpa, Luca Schenardi, Mabel Morri, Mariana Chiesa, Massimo Fenati, Michelangelo Setola, Onofrio Catacchio, Otto Gabos, Paolo Parisi, Paper Resistance, Sara Colaone, Vanna Vinci.

Marina Girardi ist im Jahr 1979 in der Nähe von Belluno geboren. Sie hat ihr Studium bei der Kunstakademie Bologna mit dem Schwerpunkt Comic und Zeichnen abgeschlossen. 2008 hat Sie auf Ravennas internationalem Comic-Festival mit ihrem Buch “Kurden People” (2009, Comma 22 Verlag) den Komikazen Preis gewonnen.
 Für denselben Verlag hat sie Appennino 2010 erschaffen. Kürzlich hat sie an den Projekten “Die Illustrierte Verfassung” und “Migration. A story for story” teilgenommen.
 Ihre Zeichnungen sind auf dem “Tiamottì – undici canzoni italiane a fumetti” (2010, Arcana Verlag), und auf den Illywords, Alice Baum, Gillette und Self comics erschienen. Sie zeichnet für den Aìsara Verlag (Cagliari). Sie wohnt seit mehr als zehn Jahren in Bologna, wo sie als Malerin und Kunstlehrerin für Kinder tätig ist. Außerdem ist sie Sängerin in der Alhambra Band.

photogallery
Kommentare der Hotelgäste

Roaringdog

29 September 2015

This hotel is first-rate! Beautiful! The location is in the historic section of Bologna and is a perfect small hotel. Beautiful room - an Alice in Wonderland with original art work everywhere! Immaculately clean, affordable and quiet.

Tripadvisor

Sandramilne

08 October 2015

My friend & I booked this hotel for a 3 night city break to celebrate a significant birthday milestone. We loved it! Staff were very friendly & most helpful in giving us a city map & bus timetable. We stayed in Room 109 which was decorated by artists attending a comic festival in 2011 & had loads of quirky little framed pictures around the room. There were bathrobes & slippers provided & a turn down service in the evening with a small chocolate placed on your pillow. Great selection of teas & coffee in the room & although we did not have breakfast - as we were up early & away out sightseeing - we did enjoy a rather lovely bottle of red wine one evening in the small restaurant & it looked very clean with a great menu choice..

Tripadvisor

Ronald

11 September 2013

"Kamer 109 is erg bijzonder, wanthet behang en plafond is beschilderd door een groep cartoonisten, en van elk van hen hangt er ook een schilderijtje aan de muur. Ik was had mijn oortelefoontjes vergeten mee te nemen en die heeft men mij binnen een week nagestuurd. Geweldig!"

Booking.com

Anonimo

21 April 2013

"Posizione indiscutibile. Ho alloggiato nella camera 109. Originali le pareti completamente affrescate ed i quadretti dei disegni lasciati dai clienti".

Booking.com